Nasenhaare richtig entfernen

Nasenhaare werden von vielen verflucht, allerdings erfüllen diese eine wichtige Funktion für den Körper. Vor allem Männer leiden aber oft darunter, dass die Haare aus der Nase hervorstehen und möchten etwas gegen diese optische Beeinträchtigung unternehmen.

 Nasenhaare

Nasenhaare nie ganz entfernen

Viele Kosmetikpraxen bieten inzwischen eine dauerhafte Nasenhaar Entfernung an. Auf den ersten Blick mag dies verlockend wirken, allerdings sollte man von diesem Angebot lieber die Finger lassen. Die lästigen Nasenhaare erfüllen nähmlich eine wichtige Funktion für den Körper. Sie filter die Luft die wir täglich einatmen und sorgen so dafür, dass viele Schadstoffe nicht in den Körper gelangen können.

 

Wie man es nicht machen sollte

Es gibt viele Methoden Nasenhaare zu entfernen. Was man allerdings keinesfalls machen sollte, ist Nasenhaare mit einer Pinzette auszureißen. Dies ist nähmlich nicht nur ziemlich schmerzhaft, sondern besteht dabei auch die Gefahr die empfindliche Nasenschleimhaut zu verletzen. Außerdem ist dabei die Gefahr von Infektionen sehr hoch.

Ebenfalls aufpassen sollte man, wenn die Nasenhaare mit einer ungeeigneten Schere, wie z.B. einer Nagelschere gestutzt werden. Dabei ist die Verletzungsgefahr sehr hoch und sollte lieber auf geeignetes Werkzeug zurückgegriffen werden.

 

Nasenhaare richtig entfernen

Die zwei besten Methoden um Nasenhaare schonend und verletzungsfrei zu entfernen sind die Verwendung eines Nasenhaartrimmers oder einer speziellen Nasenhaarschere.

 

Nasenhaarschere:

Eine Nasenhaarschere ist kleiner als eine Nagelschere und ist bei dieser die Spitze abgerundet. Dadurch ist die Gefahr, sich beim Schneiden zu verletzen verringert.

Allerdings sollte auch mit einer Nasenhaarschere vorsichtig vorgegangen werden und wirklich nur die äußersten Nasenhaare geschnitten werden.

Beim Kauf einer Nasenhaarschere solltest du darauf achten, dass diese rostfrei ist und gut in der Hand liegt.

 

Nasenhaartrimmer:

Am einfachsten und schnellsten funktioniert die Entfernung von Nasenhaaren mit einem Nasenhaartrimmer. Diese funktionieren wie ein Rasierapparat und rotieren im Scherkopf des Gerätes kleine Messer kreisförmig und kappen bei jeder Bewegung die Haare mit denen sie in Kontakt kommen.

Bei der Auswahl eines Nasenhaartrimmers solltest du darauf achten, dass dieser gut in der Hand liegt und sein Gehäuse gegen Spritzwasser geschützt ist. Praktisch sind Zusatzfunktionen wie eine Beleuchtung oder die Möglichkeit auch die Augenbrauen oder Haare in den Ohren damit zu schneiden.

Bild
Marke
Preis
Bewertung


13,90
4,6


16,61
3,8


5,94
3,9


8,99
4,5


10,99
3,6

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>